FILM


SynopsisTrailerFotosCredits


Photos Capitaine Thomas Sankara


Am 4. August 1983 wird Thomas Sankara nach einem Staatsstreich Präsident von Obervolta. Ein Jahr später gibt er seinem Land eine neue Identität und tauft es in Burkina Faso um, was wörtlich übersetzt «Das Land der Integren» bedeutet.

Weit über die Grenzen des Landes hinaus wird er zum Hoffnungsträger für einen Grossteil der afrikanischen Jugend. Er führt eine «demokratische und volksnahe» Revolution und bringt der Bevölkerung während seiner Präsidentschaft mehr Fortschritt als ein halbes Jahrhundert französische Kolonisation.

Mit seiner Politik zielt er insbesondere auf die landwirtschaftliche Selbstversorgung der Nation ab. Er nimmt radikal Stellung gegen jegliche Form von Imperialismus oder Neokolonialismus und kritisiert ohne Umschweife die Mächtigen seiner Epoche.

Sankara will die burkinische Gesellschaft grundsätzlich reformieren, die er als fest im Feudalismus verankert sieht. Er kämpft gegen soziale Ungleichheit zwischen Mann und Frau, gegen Analphabetismus, gegen die Korruption und die Privilegien der Beamten. Er ermutigt die Burkinabe, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und bezieht sie so in den Kampf gegen Unterernährung, Durst und Seuchen mit ein.

Trotz seines Erfolges und der Popularität der Revolution ist Sankara hinter den Kulissen umstritten. Am 15. Oktober 1987 wird er während eines Putsches umgebracht. Man schreibt diesen Putsch Blaise Compaoré zu, dem Mann, den Sankara als seinen Bruder betrachtete und der anschliessend bis 2014 Präsident von Burkina Faso war. Das Regime hat sich während Compaorés Herrschaft bemüht, das Vermächtnis der Präsidentschaftsjahre Sankaras auszulöschen.

Durch den Zusammenschnitt von sorgfältig ausgesuchtem, rarem Archivmaterial gibt uns der Filmemacher Christophe Cupelin einen ganzheitlichen Überblick über das intellektuelle und politische Erbe dieses untypischen Staatschefs. Der Dokumentarfilm – der mit der Energie eines zwischen Idealismus und Ironie schwankenden Punk-Manifests daherkommt – rekonstruiert in getreuer Weise die untypische Art Thomas Sankaras, der durch seine Taten und Worte Anstoss erregte.

25 Jahre nach Sankaras tragischem Verschwinden, das bis heute ungeklärt ist, gibt dieser Film einem der wichtigsten afrikanischen Führer des 20. Jahrhunderts das Wort.

 


  top




 





 


NEWS 2018 :
---------------------------------------------------


WATCH
CAPITAINE THOMAS SANKARA ONLINE / VOD NUR IN DER SCHWEIZ

CAPITAINE THOMAS SANKARA MAINTENANT DISPONIBLE  EN VOD EN SUISSE
---------------------------------------------------



THOMAS SANKARA
& NACHRICHTEN :

Capitaine Thomas Sankara, inauguration, décembre 2017,Bokin, Burkina Faso
"Thomas Sankara", Monument inauguré le
14 octobre 2017 à Tema-Bokin, Burkina Faso

photo © christophe cupelin
---------------------------------------------------


Burkina Faso: Ein symbolischer Prozess
dw.com, Martina Schwikowski, 25.04.2017

---------------------------------------------------
Burkina Faso : Ex-Präsident Sankara exhumiert
nzz.ch, David Signer, 26.5.2015
---------------------------------------------------
Machtwechsel in Burkina Faso
Journ Africa, von Femi Akomolafe, Übersetzt von Tobias Koch, 22.12.2014
---------------------------------------------------
Der Sturz Compaorés : Frühling in Burkina Faso
nzz.ch, David Signer, 20.11.2014

---------------------------------------------------
Armee verspricht Demokratie : Burkina Fasos unvollendete Revolution
NZZ, Christian Putsch, Kapstadt, 4.11.2014
---------------------------------------------------
Burkina Fasos Armee stellt sich hinter Zida

Basler Zeitung, (kpn/sda), 1.11.2014
---------------------------------------------------
Das letzte bekannte Interview mit Thomas Sankara vom 6.10.1987
AfricAvenir, Inga Nagel, 1.11.2014
---------------------------------------------------
Er nannte sich Präsident von Burkina Faso: Der Mörder von Thomas Sankara, Dabo Boukary und Norbert Zongo ist geflüchtet!
Labournet Germany, 1.11.2014
---------------------------------------------------
Burkina Fasos Präsident nach 27 Jahren aus Amt gejagt
Die Welt, afp.com, 31.10.2014
---------------------------------------------------
Burkina Faso : Präsident Compaoré tritt zurück
Blick, (sda), 31.10.2014
---------------------------------------------------
Staatschef von Burkina Faso tritt abt
SRF, tagesschau, 31.10.2014
---------------------------------------------------
Putsch in Burkina Faso : Armee entmachtet Regierung
ARD, tagesschau, 30.10.2014

---------------------------------------------------